3. Spieltag Kreisklasse CKK45

Samstag, 22.02.2014, 12:30 Uhr, Sportanlage Am Turnplatz 1, Wilhelmsburg

 

  

 

SV Wilhelmsburg 4.C (J3) - TSV Uetersen 1.C (J1)

 

6:1 (5:0)

 

Jeder Schuß ein Treffer

 

Einer dieser Tage, wo nichts lief. Mit einer eigentlich guten Leistung vergaßen wir auf hartem Grandplatz, die Tore zu machen. Wegen einiger Ausfälle mussten wir auf einigen Positionen Alternativen finden, was aber unserem Spiel nicht weh tat, denn viele unsere Jungs können mittlerweile auf jeder Position klarkommen. Der Gegner hatte ein Multitalent (in der 3.!), ohne dem nichts lief, er war an allen Toren beteiligt und war nicht in den Griff zu bekommen. Im übrigen kamen die Hausherren eh nur gefühlte sechs Male vor unser Tor, aber jeder Schuß war ein Treffer. Auf der anderen Seite spielten wir uns genug Chancen heraus, um das Ergebnis anders zu gestalten. Alleine Mert setzte den Ball viermal an die Latte. Bereits nach fünf Minuten hätte es hier 2:0 für uns stehen müssen. In der zweiten Hälfte stellten wir auf Dreierkette hinten um und schnürten fortan die Hausherren in deren Hälfte ein. Die Leistung der zweiten Hälfte können wir behutsam als Maßstab für kommende Aufgaben heranziehen. Es sein noch erwähnt, dass Markus heute einen äußerst gebrauchten Tag erwischt hatte.

 

Überwiegend Glücklos im Tore schießen waren heute :