8. Spieltag Kreisklasse CKK28

Samstag, 26.10.2013, 13:00 Uhr, Sportanlage Jahnstraße 3, Uetersen

 

  

 

 TSV Uetersen 1.C (J1) - TUS Appen 1.C (J1)

 

1:7 (1:4)

 

  Eiskalt bestrafte Fehler

 

Wieder mal eines von den Spielen, in denen wir uns selbst geschlagen haben. Beim Tabellenführer Appen lief alles nach Plan, Druck über die Rechte Seite mit dem "doppelt so groß wie Simon"- Rechtsaußen, er bereitete die ersten zwei Tore vor und machte uns frühzeitig das Leben schwer. Das war der feine Unterschied, denn unsere Jungs machten eigentlich kein schlechtes Spiel, spielten sich ebenfalls Chancen heraus, die aber meistens beim sehr guten Gästetorwart endeten. Unsere Fehler wurden eiskalt bestraft, auf der anderen Seite fehlte uns heute das Glück. Die erwartete Übermannschaft war es aber nicht, hier war auf jeden Fall mehr drin. Die Einstellung und die Körpersprache stimmte, jeder hat sein bestes gegeben.  Pascal hätte noch fast einen scharf geschossenen Elfer pariert, sensationell, wie schnell er in die richtige Ecke abgetaucht war. Untern Strich war es trotz der Niederlage ein Schritt nach vorne. Schade, dass von Appener Seite der hervorragende Schiedsrichter verbal attakiert wurde, das tat wirklich nicht Not, nicht eine einzige Entscheidung war in Frage zu stellen.

 

 

eiskalt bestraft wurden heute :