Freundschaftsspiel

Dienstag, 07.11.2013, 17:45 Uhr, Sportanlage Jahnstraße 1 (Grand), Uetersen

 

  

 

 TSV Uetersen 1.C (J1) - TV Haseldorf 1.C (J1)

 

3:1 (1:0)

 

  Testspiel für alle

 

Ein Freundschaftsspiel im Training gibt immer allen Gelegenheit, sich für die Punktspiele zu empfehlen, und dass da bei hohem Wechselaufkommen auch mal der Spielfluss leidet nehmen wir in Kauf. Darüber hinaus konnte sich der ein oder andere auf einer anderen Position zeigen. Haseldorf spielte munter mit und bekanntlich können die Gäste aus der Marsch mit Mann und Maus kämpfen und natürlich auch Fussball spielen. Deswegen entwickelte sich das Spiel aus unserer Sicht eher zäh, wenn sich mal eine Chance ergab wurde sie kläglich vergeben. In der 20. Minute sorgte dann Ali für den Brustlöser, schön lief der Ball durch die Mitte, Ali dann mit präziser Ballan- und Mitnahme, ließ dem Gästekeeper keine Chance. In der Folgezeit legten wir dann noch das 2:0 nach, ehe Haseldorf nach Unstimmigkeiten im 16er auf 2:1 verkürzten, den Schlußpunkt setze dann John-Philipp von halb rechts an den Innenpfosten, von dort ins Tor zu 3:1. Insgesamt gesehen haben wir zu hektisch agiert, zu schnell in die Spitze gespielt, dadurch viele Ballverluste in der Offensive verursacht. Besonders in der ersten Halbzeit stand unsere Abwehrreihe sehr sicher und ließ kaum etwas zu.