3. Spieltag Kreisklasse CKK28

Samstag, 14.09.2013, 13:00 Uhr, Sportanlage Schulweg 3, Brande-Hörnerkirchen

 

  

 

SV Hörnerkirchen 1.C (J1) - TSV Uetersen 1.C (J1)

 

0:4 (0:0)

 

Verdienter Auswärtserfolg

 

Bei Sprühregen und mit ca. 25-minütiger Verspätung gingen wir bei unseren ständigen Wegbegleitern und Freunden auf Punktejagd. Gegen die heute ersatzgeschwächten Hörnerkirchener sahen wir in vergangenen Partien eigentlich immer gut aus, deswegen gab es heute auch kein Grund, hier defensiv aufzutreten. Auch bei uns fehlten Mert und Kerim, für die Beiden rückten Marek und Eren in den Kader. Dann war auch noch Stammtorwart Markus verhindert, dafür hütete Pascal den Kasten.

Bereits nach wenigen Minuten war klar, dass wir hier heute Punkte mitnehmen können. Die Jungs verrieten durch ihre Körpersprache, dass sie das auch unbedingt wollten. Kapitän Ali belebte immer wieder das Offensivspiel und durch den stets präsenten und fleißigen John-Philipp drohte immer Gefahr vor des Gegners Gehäuse. Noch gingen unsere Jungs vorne zu unkonzentriert zu Werke und ließen diverse Chance liegen, z.B. Emrullah, als der nach schöner Körpertäuschung und Zidan-Trick plötzlich alleine vorm Keeper auftauchte aber diesem genau in die Arme schoß. Daher stand es zur Pause nur 0:0, auch weil die Hausherren ein perfektes Abwehrverhalten an den Tag legten.

In der zweiten Hälfte wollte Höki aber mehr und sie kamen offensiver daher, dadurch ergaben sich für uns viele Freiräume, unsere Jungs ließen schön den Ball laufen und erarbeiteten sich etliche Chancen, ehe Emrullah einfach mal vom 16er abzog. Der Ball wurde noch leicht abgefälscht und fand sich dann im Tornetz wieder, die glückliche aber völlig verdiente 1:0 -Führung, mit der es sich viel leichter spielen ließ. Nachdem Nils zwei 100%ige liegen ließ, krönte John-Philipp seine Leistung mit zwei Treffern kurz nacheinander. Den Schlußpunkt setzte Marek, nach Traumpaß von Ali schob er den Ball lässig rechts am Keeper vorbei in die Maschen.

Deutlich weniger Fehlpässe in der Vorwärtsbewegung, viele Doppelpässe, eine solide Abwehrleistung, dazu ein äußerst sicherer Torwart - und die 0 steht !

 

Verdiente Auswärtspunkte holten heute :