3. Spieltag Kreisklasse CKK28

Samstag, 31.08.2013, 11:30 Uhr, Sportanlage Hemdingen

 

  

 

TUS Hemdingen-Bilsen 1.C (J1) - TSV Uetersen 1.C (J1)

 

16:0 (10:0)

 

Abhaken, weitermachen !

 

Dieses Ergebnis läßt kaum Raum für Schönrednerei, es war einfach eine extrem schwache Vorstellung unserer Mannschaft. Am Parkplatz stellte sich raus, dass neben beireits zwei Abwesenden noch zwei über Nacht krank wurden, zudem hatte das LMG eine Jubiläumsfeier, bei der einige Spieler teilnehmen mussten. Emrullah lief mit abklingenden Margen-Darm-Problemen auf, daher konnten wir mit einem 10,5-starken Kader antreten. Hemdingen natürlich stärker, aber so leicht wie wir musste man es denen natürlich nicht machen. So ziemlich alle Gegentore gingen auf die Kappe der Hintermannschaft nebst Torwart (Stammtorwart beim LMG), die durch grobe Stellungsfehler schnell ausgehebelt wurden. Die Gastgeber in absoluter Spiellaune mit frischem Offensivspiel, wobei nahezu jeder Schuß ein Treffer war. Auf der anderen Seite kamen wir zwar ab und zu mit schönen Kombinationen bis zum Strafraum, dann war Ende. Unsere Offensivabteilung produzierte Fehlpässe en mas, wodurch erhebliche Laufarbeit geleistet werden musste. Natürlich haben sich wie immer alle verausgabt und immer weiter gemacht, aber der Kopf wurde zu wenig angestrengt, Gelerntes wurde einfach nicht umgesetzt. Eine Anmerkung sei gestattet : Was sucht so eine Mannschaft wie Hemdingen noch in der Kreisklasse ? Weitergebracht hat das Spiel heute niemanden.

 

Immer weitergemacht hatten heute : Jonas K., Simon - Allahdin - Ardo - John, John-Philipp - Emrullah - Ali -Kerim, Mert - Nils