2. Spieltag Kreisklasse CKK28

Samstag, 25.08.2013, 11:00 Uhr, Sportanlage Jahnstraße 3, Uetersen

 

  

 

 TSV Uetersen 1.C (J1) - TUS Holstein Quickborn 1.C (J1)

 

4:7 (4:3)

 

  Nur 20 Minuten Fussball

 

Nach 20 Minuten Spielzeit beim Stande von 4:1 erfreuten wir uns an unseren Jungs, die endlich mal bewiesen, daß sie doch sehr gut Fussball spielen können. Man hatte den Eindruck, dass Sie die Schmach von Holsatia vergessen lassen wollten. Sie machten schön die Räume eng, zwangen den Gegner zu Fehlern und ließen dann schön den Ball laufen, zelebrierten diverse Doppelpässen und kamen so zu schön heraus gespielten Toren. Danach stellten Sie aus ungeklärten Gründen das Spielen ein, machten wieder krasse Fehler hinten und ließen den Gegner bis 4:3 zur Halbzeit rankommen, kurz vor und mit dem Pausenpfiff des souveränen Schiris fingen sich die Jungs noch zwei ein und stärkten den Gegner damit enorm.

Nach der Pause machten die Gäste sofort wieder Druck, war ja auch klar, denn sie waren kurz davor, das Spiel zu drehen. Der Ausgleich ließ auch nicht lange auf sich warten, die Innenverteidigung patzte und wurde sofort betraft. Danach dann wieder diese unerklärlichen Räume im Abwehrverbund, der Stürmer der Gäste war durch und wurde von Markus im Strafraum gelegt. Rot für Markus und Elfmeter, der aber sein Ziel nicht fand. In Unterzahl fanden wir erst recht nicht mehr zu unserem Spiel zurück, TUS Holstein wurde immer stärker und legte verdient noch drei Treffer nach.

 

20 Minuten Fussball gespielt haben  heute : Markus, Simon - Semih - Jonas K. - John, Mert - Emrullah - Ardonit -Kerim, Ali - Jonas B., Julian, Allahdin, Nils,John-Philipp